Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Outgoings 2015/2016

 

© Lea

LEA

Zielland: Norwegen

Unternehmen:
Marti IAV Solbakk DA


„In den 6 Monaten habe ich viel Neues gelernt und viele nette Leute kennengelernt, die man in seinem normalen Studentenleben nicht kennengelernt hätte. Ich habe gelernt, dass man sich auch mit Leuten verständigen kann, die keine der Sprachen sprechen die man selbst beherrscht..“

Bewerbung - Schritt für Schritt

Wenn Sie sich für die Förderung eines Auslandspraktikums bewerben möchten, sollten Sie frühzeitig mit der Planung beginnen.  

1. Beratung & Informationen beim Akademischen Auslandsamt (AAA)

Bei Fragen zur Durchführung eines ERASMUS-Auslandspraktikums informieren Sie sich frühzeitig, i.d.R. mindestens zwölf Monate vor geplantem Beginn des Praktikums im AAA.

2. Kontaktaufnahme zum Unternehmen


Kontaktieren Sie mindestens sechs Monate vor Beginn des geplanten Praktikums das Unternehmen/die Einrichtung im Ausland.
Klären Sie die taggenaue Dauer, die für das Praktikum notwendigen Kenntnisse sowie die Kontaktdaten des zuständigen Betreuers/Mentors im Unternehmen ab, da Sie diese Angaben für die Bewerbung auf das Stipendium benötigen.

3. ERASMUS-Stipendium beim AAA

Nach erfolgter Zusage eines Praktikumsplatzes durch Ihr Gastunternehmen sollten Sie einen persönlichen Beratungstermin im AAA wahrnehmen. Aufgrund limitierter Stipendienanzahl informieren Sie sich bitte rechtzeitig über die verfügbare finanzielle Unterstützung im Rahmen von ERASMUS+.

Bitte reichen Sie das ERASMUS-Bewerbungsformular, inkl. aktueller Studienbescheinigung, Notenauszug, Annahmebestätigung der Gastinstitution und Motivationsschreiben beim AAA ein.

4. Absprache der Anerkennung mit der Fakultät:

Besprechen Sie die Anerkennung des Praktikums per ECTS-Credits und Eintrag in das „Diploma Supplement“ frühzeitig mit Ihrer Fakultät.
Hierbei sollten Sie sich an den jeweils zuständigen Vorsitzenden des Fachprüfungsausschusses wenden. 

Das Grant Agreement (die Stipendienzusage) erhalten Sie, sobald Sie alle zur Anmeldung erforderlichen Unterlagen eingereicht und auch das Learning Agreement for Traineeships vorgelegt haben. 

Alle wichtigen Unterlagen zur Organisation eines ERASMUS-Auslandsstudiums finden Sie rechts im Download-Center. Den organisatorischen Ablauf und Ihre Berichtspflichten können Sie der ERASMUS Checkliste entnehmen.

 

 

 

 

zuletzt bearbeitet am: 16.10.2018