Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Fördermittel des DAAD -"Wandel durch Austausch"

 

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) wurde 1925 gegründet und ist die weltweit größte Förderorganisation für den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern.

Neben der Vergabe von Stipendien fördert der DAAD die Internationalisierung von Hochschulen, stärkt die Germanistik und deutsche Sprache im Ausland, unterstützt Entwicklungsländer beim Aufbau leistungsfähiger Hochschulen und berät die Entscheider in der Bildungs-, Außenwissenschafts- und Entwicklungspolitik.

Das Akademische Auslandsamt der Bergischen Universität Information und Beratung zu Fördermöglichkeiten von Internationalisierungsmaßnahmen in Forschung, Studium und Lehre und unterstützt die Hochschulmitglieder bei der Erstellung von DAAD-Förderanträgen.  

Aktuelle Ausschreibungen (und Informationen zu allen Förderprogrammen) des DAAD finden Sie hier.

Der DAAD bietet länderspezifische Informationen zu Stipendienprogrammen für Studien-, Lehr- und Forschungsaufenthalte, Hochschulprojekten und Wissenschaftskooperationen mit Hintergrundinformationen zu Land, Hochschul- und Bildungswesen sowie Forschung.

 

 

zuletzt bearbeitet am: 17.05.2019